Hi, ich bin Carina!

1989 in Bayern geboren, durfte ich mit dem Zug des Lebens, beruflich wie privat schon einen - nicht immer geraden - Weg mitfahren. An einigen Destinationen aussteigen, sie erkunden, um dann wieder weiterzufahren ;-)

Mittlerweile lebe ich mit meinem Mann und meinem Sohn in Hall in Tirol, darf mich glücklich schätzen meine Berufung ausleben zu dürfen und darin immer besser zu werden. Mein Zuhause war schon immer im Gesundheits- und Sportbereich, ein bisschen Lifestyle & Beauty gerne oben drauf. Es hat aber doch einige Zeit beansprucht um DAS zu finden, in dem alle Faktoren, die für mich immer schon hohe Priorität hatten, vereinen zu können. Beruflich nicht ortsgebunden zu sein, freie Zeiteinteilung, verschiedene Interessensbereiche in meinen Job einfließen lassen zu können, Montage nicht zu hassen & nicht ständig nur auf Freitag warten zu müssen, ... Keine exotischen Prioritäten, ich bin überzeugt das diese Liste ganz viele im Kopf haben. Ganz ehrlich, gefunden hätte ich es schon lange - im Nachhinein ärgere ich mich schon manchmal, dass ich es nicht früher verstehen wollte. Wie sagt man so schön, für alles kommt der richtige Moment. Dafür durfte ich Mama meines Sohnes werden, von da an wurde der Blick klarer dafür, was ich eigentlich immer wollte. Ich durfte erkennen, dass ich vielleicht einen Umweg gegangen bin - der aber bestimmt nicht umsonst war. Gott sei Dank habe ich mich sehr früh selbstständig gemacht, ich habe mein ganzes Herzblut, viel Tränen und Schweiß in mein eigenes Fitnessstudio gesteckt und durfte auch sehr viel schöne Momente und Begegnungen in den Jahren erleben. Heute muss ich lachen, wenn man in Vorträgen hin und wieder hört - dass viele im Beruf nur Zeit gegen Geld tauschen... ich hatte sooo viele Zeiten in denen ich schwarz auf weiß nicht mal das getauscht habe :-D Ich war jung und brauchte kein Geld - oder so ähnlich. Aber ich bin überzeugt, ich benötigte genau diese Situationen um endlich wieder meinem Herzen zu folgen.

Erfahrungen kannst du nur in Bereichen weitergeben, die du selbst durchwandert bist. Authentisch zumindest. Man sagt zwar immer - jeder muss sich die Finger selbst verbrennen, aber die Zeiten ändern sich & heeey (!) es gibt mittlerweile Induktionsplatten. Also Schluss mit verbrennen! 1, 2, 3 los geht's!

 

Wenn du dich erkennst und das Gefühl hast, es ist Zeit für Neues ... Zeit für Entscheidungen ... du BEREIT bist, beruflich neue Wege zu gehen. Der erste Schritt ist immer der Schwerste und über den schupse ich dich gerne drüber.